Veranstaltung

Auf unserer Wanderung durch Wiesen und Wälder des Wienerwaldes lernen wir heimische Pflanzen in ihrer ursprünglichen Umgebung kennen. Wir beobachten unsere grünen Gefährten während  verschiedener Vegetationsperioden und erfahren über deren Anwendungen in der traditionellen Volksheilkunde. Auch die Bedeutung und die Verwendungsmöglichkeiten heimischer Kräuter und Früchte in der gesunden, nachhaltigen Ernährung und natürlichen Körperpflege sind ein Thema.

Aktuelle Termine: 

Die Wurzeln des Lebens: Über die unterirdischen Heilkräfte von Wildkräutern und Gemüse

Die Wurzeln des Lebens: Über die unterirdischen Heilkräfte von Wildkräutern und Gemüse

Erdige Kräuterwanderung mit Outdoor-Workshop
Informationen

Viele Heilpflanzen wie Karde, Wegwarte, Brennnessel, Klette u.v.a. speichern im Herbst und Winter ihre Inhaltsstoffe gut verborgen in ihren Wurzeln. Aus ihnen stellt man seit vielen Jahrhunderten besonders wirkungsvolle Gesundheitselixiere her. Auf unserer erdigen Kräuterwanderung buddeln wir behutsam einige Löcher und lernen die wichtigsten heimischen Wurzeln, deren Inhaltsstoffe, Wirkungsweise und traditionelle Verwendung in der Volksheilkunde genau kennen. Anschließend stellen wir gesunde Wurzeltropfen zum Mitnachhausenehmen her.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

Samstag, 7. November 2020, 10.00 - 12.00 Uhr

Treffpunkt in Mödling: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Teilnahmebeitrag: € 25,- inkl. einigen Rezepten und einem kleinen selbst hergestellten Kräuterprodukt zum Mitnachhausenehmen. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 - 16 Jahre: 50%).
Baumknospenwanderung

Baumknospenwanderung

Die verborgene Grünkraft im Spätwinter
Informationen

Auf unserer Wanderung am Mödlinger Waldrand begegnen wir einer Vielzahl heimischer Bäume, die nur noch scheinbar im Winterschlaf verharren. Die grüne Pflanzenkraft in ihnen ist schon enorm: Bald ist der ideale Zeitpunkt, um Baum- und Strauchknospen behutsam zu ernten und sie zu ganz besonderen Heil -und Pflegemitteln zu verarbeiten. Wie man einen blattlosen Baum richtig erkennt und zuordnet, ist ebenfalls Thema dieser Kräuterwanderung, sowie die richtige Verarbeitung und Anwendung von Knospen.

Samstag, 16. Januar 2021, 10.00 - 12.00 Uhr

Treffpunkt in Mödling wird nach Anmeldung bekanntgegeben! Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste, warme Kleidung sorgen, vor allem an den Füßen!

Teilnahmebeitrag: € 25,- inkl. einigen Rezepten und einem kleinen selbst hergestellten Kräuterprodukt zum Mitnachhausenehmen. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 - 16 Jahre: 50%).