Veranstaltung

Auf unserer Wanderung durch Wiesen und Wälder des Wienerwaldes lernen wir heimische Pflanzen in ihrer ursprünglichen Umgebung kennen. Wir beobachten unsere grünen Gefährten während  verschiedener Vegetationsperioden und erfahren über deren Anwendungen in der traditionellen Volksheilkunde. Auch die Bedeutung und die Verwendungsmöglichkeiten heimischer Kräuter und Früchte in der gesunden, nachhaltigen Ernährung und natürlichen Körperpflege sind ein Thema.

Aktuelle Termine:

Sonnwendkräuter-Wanderung. Über die Heilkraft heimischer Blütenpflanzen rund um den magischen Johannistag

Sonnwendkräuter-Wanderung. Über die Heilkraft heimischer Blütenpflanzen rund um den magischen Johannistag

Informationen

Auf unserer Wanderung entlang naturbelassener Wiesen in Mödling begegnen wir jenen Pflanzen, die an den Tagen rund um die Sommersonnendwende (21. Juni) und des Johannistages (24. Juni) ihre größte Heilkraft besitzen. Der Gehalt an ätherischen Ölen und vielen anderen wertvollen Inhaltsstoffen ist in vielen Pflanzen nun so hoch wie zu keiner anderen Zeit im Jahr. Seit Urzeiten waren jene Pflanzen auch Bestandteil verschiedener Sommersonnenwende-Riten, die auf unserer Kräuterwanderung ebenfalls zur Sprache kommen. Zum Abschluss stellen wir ein kleines Kräuterprodukt zum Mitnachhausenehmen her.

Samstag, 22. Juni 2019, 17:30 - 19.30 Uhr

Treffpunkt in Mödling: Wird bei Anmeldung bekanntgegeben! Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

Teilnahmebeitrag: € 18,- pro Person. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 -16 Jahre: 50%).