Kräuterwanderungen

Auf unserem Spaziergang durch die Wiesen und Wälder Mödlings lernen wir monatlich die Vielfalt heimischer Wildpflanzen in ihrer ursprünglichen Umgebung kennen. Wir beobachten unsere grünen Gefährten während verschiedener Vegetationsperioden und erfahren über deren Anwendungen in der traditionellen Volksheilkunde.

Auch die Bedeutung und die Verwendungsmöglichkeiten heimischer Kräuter und Früchte in der gesunden, nachhaltigen Ernährung und natürlichen Körperpflege sind immer ein Thema. Zu jeder Kräuterwandung gibt es für jede Teilnehmer/in ein Handout mit Rezepten. Außerdem stellen wir eine kleine Kostprobe eines Produkts zum Mitnachhausenehmen her.

Auf Anfrage biete ich gerne Kräuterwanderungen für private Gruppen an.
Bitte schreib mir ein Mail: blueten-kraeuter-werkstatt@kabsi.at oder ruf mich an: 0676 6449091

Die heilsame Baumapotheke

Baumwanderung im Mödlinger Stadtwald

Das wunderbare Schauspiel des Frühlingserwachens im Wald bewusst zu erleben ist eine Wohltat für Körper und Geist und verbindet uns mit der Ganzheit der Natur. Bei unserem Bad im Wald atmen wir ätherische Öle und Terpene ein, welche positive Auswirkungen auf den menschlichen Körper, besonders auf das Nervensystem, die Psyche und das Immunsystem
haben. Kräuterkundige Menschen nutzen darüber hinaus seit jeher junge Triebe, Blätter und Blüten von Bäumen zur Herstellung von Gesundheitselixieren und als schmackhafte, überaus gesunde Nahrung. Zum Schluss unserer Baumwanderung stärken wir uns mit einem frisch zubereiteten Laub-Snack.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

 

Samstag, 13. April 2024

10.00 – 12.30 Uhr

Treffpunkt in Mödling:
Wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Teilnahmebeitrag: € 40,- inkl. Kurzskriptum und Rezepten zum Mitnachhausenehmen und einem selbst hergestellten Produkt. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 – 16 Jahre: 50%).

Mai-Kräuterwanderung

Heilsamer Blütenzauber und Kostbares Grün auf unseren Wiesen und Feldern

„Alles neu, macht der Mai […].“ Kein Monat im Jahr bringt eine so große Vielfalt an „sagenhaften“ und heilkräftigen Wildpflanzen hervor wie der Wonnemonat Mai. So sind Holunderblüten ein „Must-have“ der natürlichen Hausapotheke. Jetzt ist der beste Monat, um verschiedenste Teekräuter in der Wienerwaldgegend für die Hausapotheke zu sammeln. Der Mai ist die Erntezeit wichtiger Hustenpflanzen und Frauenheilpflanzen. Wirkungsvoll aber besonders sanft wirken etwa Spitzwegerich, junge Himbeer- oder Erdbeerblätter. Natürlich stellen wir outdoor wieder eine Kostprobe her.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Bitte für wetterangepasste Kleidung sorgen!

 

Samstag, 4. Mai 2024

10.00 – 12.30 Uhr

Treffpunkt in Mödling:
Wird bei Anmeldung bekanntgegeben.

Teilnahmebeitrag: € 40,- inkl. Kurzskriptum und Rezepten zum Mitnachhausenehmen und einem selbst hergestellten Produkt. (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener kostenlos, 12 – 16 Jahre: 50%).